Die Jagd mit Pfeil und Bogen hat den Menschen Jahrtausende ernährt und zählt zu den ältesten Jagdarten überhaupt. Durch die technischen Errungenschaften am Equipment ist diese Jagdform ähnlich der Jagd mit Feuerwaffen heutzutage deutlich effektiver und effizienter geworden.

Staaten wie z. B. Frankreich, Finnland, Bulgarien haben dieser Entwicklung Rechnung getragen und die Jagd mit Pfeil und Bogen wieder eingeführt oder sie wurde gar nie verboten wie z. B. in den USA, Ungarn oder Neuseeland. Bei sach- und fachgerechter Ausübung entspricht diese Jagdmethode den heutigen Anforderungen an eine weidgerechte Jagd.

 

Zusätzliche Informationen

Web Analytics