T-Shirt und Baseballcap - NEU

Ab sofort sind die neuen Baseballcaps (olivfarben mit VSBJ-Logostitching - one size fits most) und die neuen T-Shirts (schwarz oder weiss, einfarbiger Druck in weiss oder rot, Grösse M, L, XL) auch online im Shop erhältlich.

Bericht Generalversammlung und Bogenjägerweekend 2015

Kurzfassung - Rezept für ein gelungenes Bogenjägerweekend weiter

GV 2014 und Bogenjägerweekend

Bericht GV 2014 und Bogenjägerweekend

Dieses Jahr fanden die Bogenjägertage und die Generalversammlung am gleichen Wochenende vom 21. bis am 22. Juni statt weiter

Harry Eichenberger † 14. März 1961 - 20. März 2015

Wir haben die schmerzliche Pflicht euch mitzuteilen, dass Harry Eichenberger am 20. März 2015 nach langer Krankheit verstorben ist weiter

 

Information über Tätigkeiten des VSBJ-Vorstandes (2)

Information über Tätigkeiten des VSBJ-Vorstandes

Liebe Mitglieder

Wie bereits Ende August, möchten wir Euch über die neuesten Aktivitäten des Vorstandes informieren:

  • Nach der 10vor10-Sendung vom 9. September wurden wir mit zahlreichen Reaktionen konfrontiert, was wir erwartet haben. Das Thema Bogenjagd berührt viele Leute auf unterschiedlichen Ebenen, was sich auch in den verschiedenen Kommentaren wiederspiegelt. Die Reaktionen sind mehr oder weniger kompetent ausgefallen – auch das war zu erwarten.
  • Über alles gesehen hat der Beitrag nicht das gebracht, was wir gewünscht hätten. Wir werten ihn nicht als negativ, aber auch nicht als wirklich hilfreich für unsere Sache. Chris hat während der Dreharbeiten zahlreiche wichtige Aussagen gemacht und diese bewusst wiederholt, ohne dass sie im Beitrag gesendet wurden, schade.
  • Die FAAS hat sich auf ihrer Webseite vehement von unseren Anliegen distanziert und auch der Kommentar im Bericht, dass der oberste Jagdinspektor des Bundes, Reinhard Schnidrig, die Bogenjagd aus Tierschutzgründen ablehnt ist bedauerlich.
  • Als Folge dieser Rückmeldungen haben wir am 26. September beschlossen weiterhin einen intensiven Austausch mit ausgewählten Jagdbehörden pflegen. Unsere Informationsaktivitäten gegenüber der Jägerschaft bleiben bestehen (Termine sind bereits geplant in ZH und SG), denn nur durch einen offenen Dialog kommen wir weiter. Neu werden wir Kontakt zum Schweizerischen Tierschutz suchen und auch dort versuchen in einen konstruktiven Austausch zu gelangen, mit dem Ziel falsche Vorstellungen/ Behauptungen zu widerlegen und abzubauen.

Wichtig: Ich erinnere Euch daran, dass sich der Vorstand auf die nächste Generalversammlung neu konstituieren wird. Meldet Euch bitte wenn ihr einen aktiven Beitrag für unsere Sache leisten wollt!

Mit Weidmannsgruss
Francesco Rizzi

Zusätzliche Informationen

Web Analytics