Köniz / Thüringen (D)

p1060614

Am 10. April 2011 fand in Köniz (Thüringen) der Kurs Bogenjagdprüfung von Harry Eichenberger statt. Angemeldet waren 12 Teilnehmer und 11 davon konnten am Schluss des Wochenendes den ersehnten Ausweis zur bestandenen Bogenjägerprüfung entgegennehmen. Ich war positiv überrascht, wie gut die Prüflinge sich auf dieses Wochenende vorbereitet hatten. Bei wunderschönem Wetter konnten die Teilnehmer im Wald die Theorie/Praxis und das 3-D Schiessen durchführen.

Beim Präzisionstest (18 Meter Distanz mit Jagdspitze) waren die Teilnehmer wie immer furchtbar aufgeregt. Einer hatte gar einen neuen Ausdruck kreiert welchen wir dann den Rest des Wochenendes immer wieder von irgendeinem hören konnten. Der Prüfling meinte vor seinem Schiessen er hätte „Mandolinenfieber“, sprich: er hat so gezittert wie man auf einer Mandoline spielt.

Den Teilnehmern gratulieren wir im Namen des Verbandes ganz herzlich wünschen viel Anblick und Weidmannsheil.

Zusätzliche Informationen

Web Analytics