Wussten Sie, dass

man zurzeit in den USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Mexico, Argentinien, Frankreich, Spanien, Italien, Ungarn, Bulgarien, Dänemark, Finnland, Norwegen, Namibia, Botswana, Südafrika, Zimbabwe, Mozambique (die Liste ist nicht vollständig) die Bogenjagd ausüben darf?

andere Länder, wie z. B. Estland oder Lettland kurz vor der Wiedereinführung der Jagd mit Pfeil und Bogen stehen?

es heute weltweit über 4 Millionen Bogenjäger gibt (von Naturvölkern abgesehen)?

alle Länder, die in den letzten 20 Jahren die Bogenjagd anfänglich nur versuchsweise einführten sie nach dem Ablauf der Testphase definitiv einführten?

bei einem tödlichen Treffer mit einem Pfeil (Blattschuss) beim beschossenen Stück praktisch keine Ausschüttung von Adrenalin und anderen Stresshormonen stattfindet?

ein Schuss mit dem Bogen auf ein Wildstück eine minimale Beunruhigung bei den anderen Stücken im Rudel verursacht?

mit einem modernen Pfeilbogen schon alle Wildarten, inkl. Nasshörner und Elefanten mit nur einem Pfeil erfolgreich zur Strecke gebracht wurden?

auf vielen Stadtgebieten in den USA aus Sicherheitsgründen ausschliesslich Bogenjagd erlaubt ist?

bei der Bogenjagd so gut wie nie tödliche Unfälle passieren?

in der Bundesrepublik Deutschland zur Kontrolle der Population der Ochsenfrösche Bogenjäger aufgeboten wurden?

es keine fundierten und stichhaltigen Argumente gibt die aus ethischen Gründen gegen die Bogenjagd sprechen?

Zusätzliche Informationen

Web Analytics